Gartenkalender Ziergarten

Lavendel

Herbstkrokusse – Jetzt pflanzen, im Herbst genießen

Herbstkrokusse sind Zwiebelgewächse und werden im August gepflanzt. Stechen Sie ein ca. sechs bis zehn Zentimeter tiefes Loch, füllen Sie auf den Boden etwas Dünger ein und setzen Sie die Zwiebel drauf; mit Erde bedecken, fertig!

Wenn Sie orientalische Einflüsse in Ihrer Küche lieben, dann dürfen die violett blühenden Safrankrokusse nicht fehlen. Denn aus den Stempeln der Blüten wird das begehrte Safrangewürz gewonnen. Damit können Sie beispielsweise Ihre Reisgerichte, wie etwa Paella, geschmacklich aufwerten und in ein verführerisches Goldgelb verwandeln.

 

Rasenpflege2

Rasenpflege

In den Sommermonaten wird der Rasen ganz besonders beansprucht und benötigt daher auch ganz besondere Pflege. Der Rasen sollte nicht nur regelmäßig gemäht, sondern auch gedüngt und bewässert werden. Mähen Sie nicht zu kurz, sonst verbrennen die Halme schnell und es entstehen unschöne gelbe Flecken auf Ihrem Grün. Schalten Sie den Rasensprenger nur in den frühen Morgenstunden oder am späten Nachmittag, da ansonsten die Sonnenbrandgefahr steigt. Hier gilt: Wässern Sie den Rasen lieber seltener aber dafür länger, statt viele kurze Wässerungen vorzunehmen.

 

Rosen duengen

Rosen düngen

Anfang August, wenn die Rosen abgeblüht sind, empfiehlt es sich diese ein letztes Mal mit mineralischem, kaliumhaltigen Dünger zu versorgen. Lockern Sie dazu die Erde um den Rosenstock herum gut auf, damit sich das Substrat gut verteilen kann. Zu späte Düngegaben, also ab Mitte August, können im Winter zu Frostschäden führen, da die Triebe nicht mehr rechtzeitig ausreifen.

 

Immergruen

Immergrüne in Form bringen

Bringen Sie immergrüne Gehölze, wie Koniferen, Thujen und Buchsbäume, spätestens jetzt noch mal in Form. Verwenden Sie bitte eine scharfe Schere, denn je sauberer der Schnitt ist, desto besser heilen die Wunden. Bestreichen Sie große Wunden an Bäumen und Großsträuchern (ab einer Größe von 2-Euro-Münzen) mit einem Wundverschlussmittel. Versorgen Sie Koniferen nach dem Schnitt noch einmal mit Dünger und ausreichend Wasser. Mit dem richtigen Schnitt und einer artgerechten Pflege haben Sie auch im Winter einen ordentlichen und schönen Garten.

 

Wasser Marsch

Wasser marsch!

Vor allem Kübelpflanzen trocknen bei hohen Temperaturen schnell aus. Überprüfen Sie täglich den Boden Ihrer Pflanzen und gießen Sie bei Bedarf genügend nach. Achten Sie jedoch auf Staunässe. Insbesondere mediterrane Pflanzen vertragen das nicht. Leeren Sie deshalb nach einem Sommergewitter die Untertöpfe ihrer Balkon- und Terrassenpflanzen oder verwenden Sie Töpfe mit Ablauffunktion.

Der Ahrens+Sieberz Gartenkalender zum Thema Ziergarten

Im Ahrens+Sieberz Ziergarten Gartenkalender finden Sie nützliche Informationen zu saisonalen Besonderheiten, die Ihren Ziergarten betreffen. Für jeden Monat des Jahres geben wir Ihnen Empfehlungen zur Pflege Ihres Ziergartens. Klicken Sie sich durch und befolgen Sie die von uns sorgfältig geprüften Ratschläge, damit Ihr Ziergarten stets im besten Zustand bleibt und Sie mit Freude erfüllt. Falls Sie Ergänzungen zum Thema Ziergarten mit uns teilen wollen, dann treten Sie bitte mit uns unter info@ahrens-sieberz.de in Kontakt. Wir freuen uns darauf, auch Ihren genialen Ziergartentrick 17 (sehr gerne auf Wunsch auch mit Namensnennung) hier zu veröffentlichen!

Besuchen Sie das Ahrens + Sieberz Gartencenter in Siegburg-Seligenthal!

 

Der neue ist da!

strawberries 3431122 1920

Der Katalog Frühjahr/Sommer 2021 ist da! Lassen Sie sich von vielen Neuheiten und Angeboten überraschen! Gleich abholen, stöbern und entdecken!

Winterzeit ist Gartenzeit

seedling 4933588 1920

Die Winterzeit ist vielleicht die wichtigste Zeit für Ihren Garten, denn Ihre Pflanzen brauchen Schutz und wollen auf das Frühjahr vorbereitet werden. Hier erfahren Sie, was jetzt zu tun ist!

Der A+S Geschenkgutschein

succulent trio 2026503 1920

Ein Geschenk-Gutschein ist die beste Idee, einem lieben Menschen eine Freude zu machen, denn der Beschenkte kann sich nach seinem Geschmack etwas aussuchen. Für jeden Anlass das Richtige dabei!

Wellness für Zimmerpflanzen

plant 1081856 1920

Warme und trockene Zimmerluft während der kalten Wintertage macht Zimmerpflanzen oft schlapp und müde. Schenken Sie Ihren grünen Lieblingen doch einfach einmal ein tolles Wellnessprogramm!

Rosengarten

rose 1687884 1920

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose! Was wäre ein Garten ohne Rosen? Diese faszinierende Schönheit wird zu Recht auch 'Königin der Blumen' genannt. Was Sie beim Pflanzen und Pflegen von Rosen beachten müssen, erfahren Sie hier!

Wohnen mit LECHUZA

le banner cubeto

Sie möchten Ihre Zimmerpflanzen einmal ganz neu und dekorativ in Szene setzen? Wir haben im Gartencenter A+S ein besonderes Highlight für Sie: Pflanzgefäße von LECHUZA