Weihnachtsbaum und Adventskranz im Garten verwerten

Wenn Ihr Weihnachtsbaum und Adventskranz aus Tannenzweigen nach den Feiertagen noch gut erhalten sind, können Sie diese wunderbar im Garten verwerten. Tannen-, Kiefer- und Fichtenreisig schützen Rosen und Steingartenstauden gegen Kahlfröste. Nutzen Sie zur Abdeckung der Wurzeln nur noch gut benadelte Zweige.


Schneelast abschütteln - Immergrüne wässern

Biegen sich Ihre Sträucher und Bäume schon von der Schneelast? Dann sollten Sie diese - so schön es auch aussieht - ein wenig abschütteln, damit die Gehölze nicht brechen. Immergrüne Pflanzen sollten Sie gießen, wenn der Boden frostfrei ist,  denn auch im Winter verdunsten die Pflanzen durch ihre Blätter und Nadeln Wasser (sogenannte "Frosttrocknis"). Trockenschäden, die im Winter entstehen, sind dann häufig erst im späten Frühjahr zu erkennen. Schnee auf der Eisfläche Ihres Gartenteiches sollte ebenfalls entfernt werden, damit Tiere und Pflanzen genügend Licht erhalten.


Gartenteich eisfrei halten

Achten Sie im Winter darauf, ein Loch in der Eisdecke freizuhalten, damit Fische und anderes Getier genügend Luft und Licht bekommen. Sehr hilfreich ist hier ein sogenannter Eisfreihalter. Er kann verhindern, dass Ihr Teich komplett zufriert. So können Gase aus dem Wasser entweichen und Sauerstoff kann herein. Der Teich bleibt im Gleichgewicht, selbst wenn sich eine Eisschicht auf der Oberfläche bildet. Auch im Winter das Füttern der Fische nicht vergessen!


Winterquartier von Kübelpflanzen überprüfen

Machen Sie noch einen Streifzug durch das Winterquartier Ihrer Kübelpflanzen. Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kübelpflanzen auf Schädlingsbefall. Besonders Spinnmilben, Schild- und Wollläuse können auch bei Temperaturen von 5°C die Pflanzen schädigen. Achten Sie darauf, dass abgefallenen Pflanzenteile regelmäßig entfernt werden, da von Ihnen Pflanzenkrankheiten ausgehen können. Gießen Sie die Pflanzen nur bei Bedarf, da sie in der Winterruhe wenig Wasser benötigen.





So finden Sie uns!

Ahrens + Sieberz
Hauptstraße 436-440
53721 Siegburg-Seligenthal
Telefon 02242/8891-52

Öffnungszeiten
Mo-Fr      09.00 - 18.30 Uhr
Sa           09.00 - 17.00 Uhr

So           11.00 - 16.00 Uhr