Pflanzen vor Frost schützen

Viele Pflanzen sind nicht winterhart und sollten vor starkem Frost geschützt werden. Ihr A+S-Gartencenter hält viele Produkte bereit, die Ihre Pflanzen gut überwintern lassen. Während Kübelpflanzen wie Geranien und Fuchsien in ein Winterquartier umziehen müssen, können Beetpflanzen mit Tannenzweigen oder Laub geschützt werden. Auch Vlies und Decken sind sehr hilfreich und können Palmen oder große Topfpflanzen winterfit machen. Lassen Sie sich am besten in Ihrem A+S Gartencenter beraten (wertvolle Tipps erhalten Sie in unserem Beitrag 'Winterschutz für Pflanzen').


Pflege und Schutz von Ziersträuchern

Ziersträucher können bei frostfreier Witterung ausgelichtet werden. Hierbei bilden jedoch die Frühjahrsblüher eine Ausnahme. Diese sollten Sie im Winter nicht schneiden, um die Blüten nicht mit zu entfernen. Beim Auslichten von Ziersträuchern sollten Sie darauf achten, den arttypischen Strauchaufbau nicht zu stören. Rinde und auch Knospen von Ziergehölzen sind im Winter beliebte Nahrung für Rehe und Kaninchen. Schützen sie die gefährdeten Pflanzen rechtzeitig vor Wildverbiss, Nage- und Abbissschäden z.B. durch Produkte von Neudorff. Unser Fachpersonal berät Sie kompetent.


Nistkästen für Vögel

Vögel im Garten tragen dazu bei, dass viele Schädlinge gar nicht erst zur Plage werden. Fördern Sie deshalb die Vögel durch das Aufhängen von Nistkästen in Ihrem Garten. Auch mit einer artgerechten Fütterung tragen Sie aktiv zum Vogelschutz bei. Viele Vögel nutzen die Nistkästen auch im Winter als Übernachtungs- und Rückzugsquartier. Führen Sie daher jährliche Säuberungsaktionen sehr frühzeitig durch, um Infektionen bei den Vögeln zu vermeiden. (Mehr zum Thema Winterquartier und Winterfütterung erfahren Sie hier)





So finden Sie uns!

Ahrens + Sieberz
Hauptstraße 436-440
53721 Siegburg-Seligenthal
Telefon 02242/8891-52

Öffnungszeiten
Mo-Fr      09.00 - 18.30 Uhr
Sa           09.00 - 17.00 Uhr

So           11.00 - 16.00 Uhr