Rhododendren pflanzen

Ende April bis Anfang Mai ist der optimale Zeitpunkt um immergrüne Rhododendren zu pflanzen.

Die Sträucher mögen weder zu viel Sonne noch zu viel Schatten. Wählen Sie daher einen halbschattigen bzw. lichten Platz aus. Da Rhododendren Flachwurzler sind, bevorzugen Sie Tiefwurzler als Nachbarn, sodass die Wurzeln nicht in Konkurrenz um die Nährstoffe zu einander stehen. Der Boden sollte sehr locker und humusreich sein, damit sich die Wurzeln ausbreiten können.

Damit der Strauch reichlich Blütenknospen bildet muss er regelmäßig gedüngt werden. Da Rhododendren jedoch nicht jeden Dünger vertragen, verwenden Sie bitte stets ein auf die Bedürfnisse der Pflanze abgestimmtes Düngemittel.


Staudenbeete vorbereiten

Sobald der Boden sich ausreichend erwärmt hat und nicht mehr mit sehr starken Frösten zu rechnen ist, können Stauden gepflanzt, ältere Stauden geteilt und ausgewinterte Staudentriebe zurückgeschnitten werden. Entfernen Sie dabei Laub und abgestorbene Pflanzenteile. Wenn es nicht allzusehr friert, sollte der Boden mit unserem ASIHUM Stauden-Dünger, Kompost oder je nach Pflanze auch Torf angereichert werden. Das Pflanzloch sollte ausreichend groß sein, die Wurzeln brauchen genug Platz. Beschädigte und abgeknickte Wurzeln können abgeschnitten werden.

.


Rasenpflege im Frühjahr

Jetzt sollten Sie auch Ihrem Rasen Gutes zu tun: erst einmal auf der kürzesten Stufe des Rasenmähers mähen, dann gründlich kreuz und quer vertikutieren. Moose, Unkräuter werden von der Grasnarbe entfernt, Wasser und Sauerstoff können besser aufgenommen werden. Dabei die liegengebliebenen, filzigen Reste entfernen. Achten Sie darauf, daß der Rasen sowohl beim Mähen als auch beim Vertikutieren trocken ist. Soll Ihr Rasen dichter werden, können Sie jetzt zusätzlich noch Samen einbringen. Nach dem Vertikutieren wird auch schon gedüngt. Die Düngung mit einem Langzeitdünger sollte möglichst gleichmäßig erfolgen, am besten mit einem Streuwagen.





So finden Sie uns!

Ahrens + Sieberz
Hauptstraße 436-440
53721 Siegburg-Seligenthal
Telefon 02242/8891-52

Öffnungszeiten
Mo-Fr      09.00 - 18.30 Uhr
Sa           09.00 - 17.00 Uhr

So           11.00 - 16.00 Uhr